VINWORLD Berlin – Start unter den Erwartungen

 

Am 11. und 12. November öffneten sich die Türen zum ersten Mal für die VINWORLD Berlin. Auf der von VINUM neu lancierten Weinausstellung traten rund 200 Aussteller weltweiter Spitzen-Weingüter mit knapp 1100 Crus im Palazzo Italia an. Die Premiere von Berlins umfassendster internationaler Weinpräsentation schlug überaus positiv ein und war richtungsweisend für die zukünftige VINWORLD.

Knapp 1.000 Besucher nutzten am vorletzten Wochenende die Gelegenheit im Palazzo Italia Berlin, eine exklusive Selektion internationaler Weine zu verkosten. So konnten die begeisterten Besucher aus Berlin und dem Umland exzellente Weine aus Deutschland, Österreich, Portugal, Spanien, Italien, der Schweiz aber auch weniger bekannte Weinregionen wie Rumänien, Russland und der Türkei probieren und authentische Informationen im direkten Gespräch mit den Produzenten erfahren.

Die direkten und ungezwungenen Gespräche mit den Winzerinnen und Winzern vor Ort wurden von den Besucher (78% Endverbraucher, 22% Fachbesucher) durchwegs positiv beurteilt.
Grossen Zuspruch erfuhren auch die sechs verschiedenen Masterclass-Seminare am Samstag und Sonntag. Endverbraucher wie auch Fachbesucher erfuhren viel Wissenswertes und einige Anekdoten über die Besonderheiten und den vorgestellten Weinen aus den Weinregionen Portugals, dem Languedoc, der Schweiz oder dem noch zu wenig beachteten Rumänien. 

Die Sonderschauen zu den VINUM-Awards „Deutscher Riesling Champion“, „Deutscher Rotweinpreis“ und „Deutscher Sekt Award“ fanden bei den Weinliebhabern grossen Anklang. Eine Auswahl der Finalweine aller drei Awards stand zur freien Verkostung bereit.

„Das täglich wachsende Interesse und Neugier der Weinliebhaber in Berlin war mehr als spürbar“, resümierte Arthur Wirtzfeld, Projektleiter der VINWORLD. „Wenn auch an diesem Wochenende mehrere grössere Weinevents stattgefunden haben, ist der Start mit rund 1‘000 Gästen geglückt. Bei einer besserem Abstimmung und Terminwahl kann die VINWORLD nur erfolgreicher werden“.

Ausführliche Informationen zu Aussteller, Produkten und Seminarprogramm unter www.vinworld.de